Ideen für Ihre Freizeitgestaltung


In näherer Umgebung befinden sich einige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Das nahe gelegene Stauseebad Cossbaude, das Fitnessstudio und die Sportgaststätte mit Kegelbahn laden die sportlich Ambitionierten ein.

Der Elbradweg und weitere Wanderwege eignen sich zum Erkunden der reizvollen Landschaft des Weinbaugebietes in Dresden und Umgebung.  Mit dem Fahrrad erreichen Sie die Kunst- und Kulturstadt Dresden mit dem Dresdner Zwinger, der Semperoper, der Frauenkirche und der wundervollen Innenstadt, die Ihnen zahlreiche Möglichkeiten bietet zum Einkaufen, Flanieren, Speisen und vieles mehr in nur 20 Minuten.

Wer den schnelleren Weg bevorzug erreicht mit der Regionalbahn, die sich in ca. 300 Meter Fußmarsch befindet, in nur ca. 10 Minuten die Innenstadt (Hbf DD).

Besuchen Sie doch auch das Grüne Gewölbe, das Deutsche Hygienemuseum, das DDR-Museum, das Militärmuseum oder das Asisi Panometer 360° - Dresden im Jahr 1945.

Mit Kindern lohnt sich immer ein Besuch bei schönem Wetter im Dresdner Zoo, der Parkeisenbahn im Großen Garten, der Erlebniswelt SteinReich in Radewalde, Wildgehe Moritzburg inkl. Kletterwald. Aber auch an schlechten Tagen wird Ihnen nicht langweilig werden, denn es stehen verschiedene Hallenbäder, Kinos oder Indoorspielplätze zur Verfügung.

 

Nicht weit von Dresden entfernt befindet sich Meißen mit der Prozellanmanufaktur und der Albrechtsburg, das Elbsandsteingebirge, Königstein, das Schloß Pilnitz, das Jagdschloß Moritzburg, der Saurierpark und Irrgarten Kleinwelka, ebenso wie die schöne Stadt Bautzen.

 

Natürlich gibt es noch viel weitere lohnenswerte Ziele. Gern stehen wir Ihnen auch für Fragen, die die Freizeitgestaltung betreffen jederzeit zur Verfügung.


Ein Urlaub im schönen Mecklenburg-Vorpommern zwischen Anklamm und Greifswald?

Wir empfehlen Ihnen ein Besuch zur Scheune.